Referenzen

Theaterbar, Berlin-Mitte

Kirchengemeinde Schönow, Berlin-Zehlendorf

St. Jacobi-Luisenstadt Kirchengemeinde, Berlin-Kreuzberg
Wissenswert für Lincke-Fans: In der Jacobi-Kirche wurde Meister Lincke 1866 getauft, seine Eltern hatten dort zuvor geheiratet. Schräg gegenüber (Oranienstraße 64) hat Lincke 40 Jahre lang gewohnt, vor dem (nach dem Krieg neu erbauten) Gebäude steht heute seine Büste.

Café Garbáty, Berlin-Pankow

BKA, Berlin-Kreuzberg

Lange Nacht der Museen, Museum Charlottenburg-Wilmersdorf, mehr

Ernst-Reuter-Saal, Berlin-Reinickendorf

 

 

Wir freuen uns auch auf Ihrer Feier oder Gala, Ihrem Straßenfest und der Seniorenfeier zu spielen oder auf Ihrer Kurortbühne zu stehen.

 

„Wenn Paul Lincke jetzt bei Frau Luna sitzt und zu uns herunterschaut, wird er bestimmt erstaunt sein, wie begeisternd das Isola-Bella-Salonorchester seine Musik spielt.“